.

Informationssysteme

Botanisches Kartierungsportal

Im Botanischen Kartierungsportal des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück werden Informationen zu Vorkommen und genetischen Erhaltungsgebieten der Wildselleriearten in Deutschland gesammelt.

Deutschlandflora

Das Netzwerk zur Phytodiversität in Deutschland (NetPhyD) e.V. betreibt und entwickelt das Informationssystem. Im Rahmen des F&E-Vorhabens mit dem Kurztitel „Deutschlandflora 2.0" wurde das System im Jahr 2015 ausgebaut und konsolidiert. Die Internetplattform NetPhyD diente der Vorbereitung des M&D-Vorhabens GE-Sell.

PGRDEU

Das Nationale Inventar Pflanzengenetischer Ressourcen in Deutschland PGRDEU übernimmt am Ende des GE-Sell-Projektes Daten zu Vorkommen von Wildselleriearten.

CWRIS

Das Crop Wild Relative Informationsystem CWRIS bietet Informationen zu Wildlebenden Verwandten unserer Kulturarten (WVK) an, die in Europa vorkommen.

GenResIS

Das Genetic Reserves Information System GenResIS stellt Informationen über genetische Erhaltungsgebiete zur Verfügung, deren Aufbau im Rahmen des EU Projektes AEGRO vorgeschlagen wurde.